16.10.2017

Auf Wiedersehen, Landshut!

Der neue Bundestagsabgeordnete Erhard Grundl bei der Verabschiedung von Dr. Thomas Gambke vor dem Büro für Niederbayern.

"Heute gilt es Abschied zu nehmen vom Grünen Büro. Acht zwar anstrengende aber auch sehr befriedigende Jahre war das Grüne Büro in Landshut die Zentrale für die politische Arbeit des Bundestagsabgeordneten Dr. Gambke. Hier wurden unzählige Veranstaltungen geplant, Ideen diskutiert und viele Gespräche geführt. Und mein Eindruck ist, Grüne Politik ist für viele selbstverständlicher und bürgernäher geworden, da hat das Grüne Büro als Anlaufstelle für viele Bürgerinnen und Bürger geholfen. Ich bin sehr froh, dass wir vor 8 Jahren die Entscheidung getroffen haben, in die Innenstadt zu gehen. Und mit der Adresse „Regierungsstraße“ haben wir unsern Anspruch auch gleich in jeden Briefkopf schreiben können.“

Dr. Thomas Gambke verabschiedete sich heute von seinem Mitarbeiter in Landshut und übergab die Büroräume dem neugewählten niederbayerischen Abgeordneten Erhard Grundl. Der neu in den Bundestag gewählte Straubinger wird in Zukunft von hier aus seine niederbayerischen Aktivitäten steuern und organisieren. 

„Ich freue mich auf meine neuen Aufgaben im Deutschen Bundestag wie auch in der Region und hoffe, dass ich an die Erfolge meines Vorgängers anknüpfen kann.“, so Grundl. Jetzt ginge es aber vordringlich darum, eine zukunftsorientierte Regierung für dieses Land zu bilden. „Wir Grüne werden verantwortungsvoll ausloten, inwieweit ökologische und gerechte Themen gesetzt werden können. Und auf jeden Fall muss es eine menschliche Politik sein.“ 

Kontakt

Thomas Gambke steht vor den Türschildern seines Wahlkreisbüros in Landshut
Wahlkreisbüro

Dr. Thomas Gambke, MdB
Regierungsstraße  545
84028 Landshut

Tel: 0871 – 430 37 54
Fax: 0871 – 276 332 24
Email: thomas.gambke.ma04@bundestag.de